Ihre Feuchtigkeits- Spezialisten aus der Zentral­schweiz!

 

Innovative Ausführung…

Im Hallenbad Röhrliberg in Cham wird in kurzer Ausführungszeit das Ausgleichsbecken saniert.

Bei den Wasserhöchstdruckarbeiten im rund 1.6 Meter hohen Ausgleichsbecken fällt viel Wasserdampf durchsetzt mit Betonrückständen an.

Mit einer innovativen Lösung ist es der Trockentech AG gelungen, die Immissionen und Verschmutzungen auf ein Minimum reduzieren zu können.  

  

   null   null  null


 

 

 

Teuflisch gut…

Den Teufelsstein konnten sie ja nicht gerade verschieben, aber zumindest dem Teufel die Stirne bieten…..wie die Fotos zeigen.

Dank einem interessanten Auftrag in Andermatt konnten Pascal Schmid und Joël Heller die Sage um den Teufelsstein und die Teufelsbrücke in der Schöllenenschlucht aufleben lassen. 

                     null

    null null


 

 

Ein spezielles Objekt…

Die Ursache eines Wasserschadens ist nicht immer dort, wo man sie gerne hätte. Zuweilen kann es ganz schön eng werden um sich an die Ursache heranarbeiten zu können. So auch in diesem Hotelzimmer in Zug.Gerade 50cm müssen in der Hohldecke genügen um eine Sondieröffnung erstellen zu können.

….und Bingo…..Vito Paonessa konnte die Ursache punktgenau ermitteln!

 

     null  null


              

 

 

Ein spezielles Objekt…

St. Jost, Oberägeri, 1151 Meter über Meereshöhe.

Mit dem Auto darf St. Jost nicht angefahren werden, vielmehr benötigt man ab dem Raten einen 20-minütigen Fussmarsch, bis die am Pilgerweg nach Einsiedeln liegende Kapelle erreicht wird.

Gleich daneben steht das Bergbeizli … fernab von Lärm und eben auch fernab der Elektrizität.

Aber auch in diesem entlegenen Bijou kann ein Wasserschaden entstehen …. sogar ein erheblicher Wasserschaden.

Die Trocknung der durchfeuchteten Baukonstruktionen ist eine Herausforderung, aber so richtig fordernd ist die Logistik und die Versorgung der Trocknungsgeräte über ein externes Stromaggregat.

Ganz herzlichen Dank der Korporation Oberägeri für das Vertrauen und den spannenden Auftrag.

 

    null  null

    null  null


 

 

Grüezi Pascal

Jetzt haben wir bereits den zweiten Pascal in unseren Reihen.

Nach Pascal Schmid hat nun am 04. Januar 2021 Pascal Gisler seine Tätigkeit bei der Trockentech AG aufgenommen.

Wir freuen uns sehr, Pascal als unseren Youngster begrüssen zu können.

Mit seiner Ausbildung gilt er als Quereinsteiger und wir sind gefordert, ihn gut und seriös in seine neue Tätigkeit einzuarbeiten.


 

 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
Jahr:
Trockentech AG
Bachweid 3 CH-6340 Baar Tel.041 761 41 70 Fax. 041 761 41 71 info@trockentech.ch